08/07/2017

Interkulturelles Coaching

Coaching ist eine professionelle Unterstützung durch einen Coach, für Einzelne oder Gruppen, bei der Entwicklung vorhandener Potenziale zur Umsetzung selbstgesetzter Ziele in persönlichen Bereichen und im Beruf.

In der Zusammenarbeit von Unternehmen aus verschiedenen Kulturen treffen nicht nur Menschen aufeinander, sondern unterschiedliche Systeme.

Alleine mit guten persönlichen Kontakten alleine ist es nicht getan und die Unterschiede sind nicht einfach zu überbrücken. Für die Begleitung der interkulturellen Kooperationen bieten wir person-, prozess- und organisationsbezogene interkulturelle Beratung im beruflichen Kontext für Management und Teams in Form von face-to-face Meetings, Telefoncoaching, Online-Service oder Videokonferenzen.

coaching


PROGRAMM

mentoring

 

Wir gehen prinzipiell von der Haltung aus, dass eine Beratung ein Treffen von Experten ist: Der Berater ist der Experte für den ziel- und lösungsorientierten Umgang mit Problemen. Der Kunde ist der Experte für seinen spezifischen Kontext. Jede Person hat ihre individuellen Gegebenheiten, die bei der Erstellung eines maßgeschneiderten Programms gezielt berücksichtigt werden müssen. Um gleich mit den relevanten Themen in das Coaching-Programm einzusteigen, analysieren wir Ihre Gegebenheiten und Wünsche bereits vor dem Coaching-Programm.

 


METHODEN

Wir benutzen bewährte Methoden aus dem Bereich professioneller kommunikativer Kompetenz. Zu solchen Methoden gehört anwendungsbezogenes kommunikatives Fachwissen in Bereichen wie: Selbstmanagement, Systemisches Denken, Körpersprache, Fragetechnik, behindernde Überzeugungen, Motivation, Reiz-Reaktions-Mechanismen, Konfliktmanagement, Rhetorik, unbewusste Persönlichkeitsanteile, Innere Bilder, Innerer Dialog, Trance, Erfolgsstrategien, Zeitmanagement, Metaphern, Werte, Wahrnehmungsfilter, Gruppendynamik, Psychologie, Menschenkenntnis und Gesundheit.

Schulungsmethoden

 


COACH

Dr. Anna Storck ist zertifizierter Integrativer Business Coach. Sie arbeitet mit verschieden innovativen Coaching-Tools und passt sowohl die Methoden und Instrumente als auch die Inhalte und Themenschwerpunkte des Coachings an die individuelle Ziele und Anforderungen an. Ihre Erfahrung und Berufspraxis erweitert sie mit den jüngsten Entwicklungen aus den Neurowissenschaften, den klassischen psychologischen Paradigmen und den Elementen der Integralen Theorie von Ken Wilber. Sie arbeitet gerne mit dem “Kieler Beratungsmodell” (das systemisch-konstruktivistische Coaching), da es ihres Erachtens nach wie kein anderes Modell eine zielführende Beratung ermöglicht und die maßgeschneiderte Lösungen für den Kunden anbietet. Außerdem gehören zu ihrem methodischen Werkzeug u.a. systemische Lösungsmuster, Problemanalyse, das BALU-Vorgehen zur Konfliktlösung, Balanced Coaching, Design Human Engineering – DHE™ und RAFAEL™ Methode zur Gesprächsführung, sowie weitere professionelle und tiefergehende Techniken wie z.B.: Change History, LAB-Profile, Anker verschmelzen, Visual Squash, Rahmen setzen und verändern, 6-Step-Reframing, Submodalitätentransfer, Swish, Phast-Phobia, usw.


VEREINBAREN SIE EINEN KOSTENLOSEN BERATUNGSTERMIN

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.  Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf unsere Zusammenarbeit.